2012 Tag der offenen Tür

Seit rund 100 Jahren prägt das Schulheim Langhalde das Ortsbild von Abtwil.
Am Samstag, 17. November, waren alle Interessierten von 10 bis 16 Uhr zum traditionellen Tag der offenen Tür eingeladen. Es wurden Kerzen gezogen und verziert und am Basarstand Bastelarbeiten der Langhalden-Kinder verkauft. An mehreren Führungen konnte das Schulheim besichtigt werden. Zur Stärkung konnte man in der Kaffeestube oder bei Wurst und Raclette verweilen. Die kleinsten Besucher durften auf den drei Langhaldenponys reiten und sich im Märlizimmer Geschichten anhören.
Rund 500 Besucher folgten unserem Aufruf und verbrachten bei idealen Wetter-bedingungen einen abwechslungsreichen Tag in der Langhalde.
Ein herzliches Dankeschön an alle fleissigen Helferinnen und Helfer.

Kerzen ziehen

Kerzen verzieren

in der Küche

Kaffeestube
und
Basarstand

Führungen
durchs
Schulheim

Ponyreiten